Mein Service

ENSPRYNG® – MEHR ERFAHREN

Ihr Arzt/Ihre Ärztin hat Ihnen zu Beginn Ihrer Therapie mit ENSPRYNG® sicherlich Informationsmaterialien mitgegeben. Falls Sie diese nicht zur Hand haben oder die Materialien auf Ihren elektronischen Geräten lesen möchten, können Sie sich die ENSPRYNG® Patientenbroschüren, den Patientenpass, das NMOSD-Journal und den Zollhinweis auf dieser Seite bequem herunterladen.

ENSPRYNG® Patientenmaterialien

Laden Sie hier Ihre Materialien zur Therapie mit ENSPRYNG® auf Deutsch, Französisch oder Italienisch herunter.

Informationsbroschüre für Patienten und Angehörige

In dieser Broschüre finden Sie Informationen über das Krankheitsbild von NMOSD, Umgang mit Symptomen sowie Tipps für Alltag und Beruf.

Patientenbroschüre: NMOSD versus MS

Erfahren Sie mehr über die beiden neurologische Erkrankungen, die häufig verwechselt werden: Die Broschüre informiert über Unterschiede und Gemeinsamkeiten von NMOSD und MS.

ENSPRYNG® Patientenbroschüre

In der Broschüre erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Therapie mit ENSPRYNG®: Wirkung, Anwendung und mögliche Nebenwirkungen.

Patientenbroschüre: Vorlese-App

Informationen über ENPSPRYNG® vorlesen lassen: Die Broschüre beantwortet Ihnen die häufigsten Fragen rund um Ihre Therapie mit ENSPRYNG®: Wirkung, Anwendung und mögliche Nebenwirkungen.

Hier gelangen Sie zur Vorlese-App: Voice Dream Reader

Patientenpass

Der Patientenpass enthält wichtige Sicherheitsinformationen über Ihre Therapie mit ENSPRYNG®. Zeigen Sie diesen Pass jedem Arzt, bei dem Sie in Behandlung sind.

Zollhinweis

Dieses Dokument ist ein nützlicher Begleiter für Zoll- und Sicherheitskontrollen: Es informiert über Ihre Therapie mit ENSPRYNG®, das Mitführen des Medikaments und des erforderlichen Injektionszubehörs.

ENSPRYNG® Therapiebegleiter

Das NMOSD-Journal unterstützt Sie im Alltag mit Ihrer Erkrankung: Darin können Sie Ihre Injektionen und die Symptome dokumentieren – die ideale Grundlage für das nächste Arztgespräch.

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ihre Ärztin, wenn Sie neben medizinischen Fragen über Ihre aktuellen Lebensumstände sprechen möchten.

Diese Website ist ausschliesslich für in der Schweiz ansässige Benutzer bestimmt und kann Produktdetails oder Produktinformationen enthalten, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind oder nicht gültig sind. Bitte beachten Sie, dass Roche Pharma (Schweiz) AG keine Verantwortung für den Zugang zu solchen Informationen übernimmt, die unter Umständen nicht mit den jeweils gültigen gesetzlichen Vorgehensweisen, Regelungen, Registrierungen oder Gepflogenheiten in Ihrem Land übereinstimmen. Die Roche Pharma (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der F. Hoffmann-La Roche AG.